Über mich

Einige Jahre nach der Matura begann ich die Ausbildung zur Physiotherapeutin. Durch das Interesse an Medizin, dem direkten Kontakt mit Menschen und durch die Freude an Bewegung war dies mein lang gehegter Berufswunsch.

Neben meiner Arbeit betreibe ich gern Sport, besuche regelmäßig Kurse wie zB Pilates oder Yoga und gehe sehr gern auf Reisen.

Behandlungsstrategie

Da alle Strukturen im Körper stehen miteinander in Verbindung, versuche ich, den Menschen mit seinen gesundheitlichen Beschwerden ganzheitlich zu sehen und zu behandeln und gleichzeitig zu motivieren, mit dem eigenen Körper verantwortungsbewußt und behutsam umzugehen.

Aus- und Weiterbildungen

2003  -  2007    Ausbildung zur Physiotherapeutin in Hall
2007                   Lymphdrainage nach Dr. Vodder
2008  -  2009   Cranio Sacral Therapie
2009                  Therapeutisches Klettern
2009                  Neurophysiologisches Taping Concept
2010                   Mobilisation des Nervensystems
2009  -  2011     Viszerale Manipulation
2013                    Akupunkt-Meridian-Massage
2015                    Dorn-Breuss-Therapie
2016                    Touch for Health
2017                    Fasziendistorsionsmodell